Nachhallzeiten ein Problem?

Zu einem guten Arbeitsklima gehört eine gute Raumakustik. Studien, wie zum Beispiel vom Fraunhofer Institut, belegen dass störende Nachhallzeiten nicht nur den Mitarbeiter negativ beeinträchtigen, sondern auch die Fehlerquote am stark Arbeitsplatz erhöhen.  

Durch die im Verwaltungsbau eingesetzten Schallharten Materialien, wird die Nachhallzeit zu einem Problem in der modernen Bürowelt. Durch eine entsprechende „Bedämpfung“ mit Akustikabsorbern der Konoa GmbH, kann man diese Probleme im Zusammenhang mit Glas- und Systemtrennwände lösen und die Nachhallzeit im Raum reduzieren.


Offener Think Tank:

System Horizon mit Konoa Vliesabsorbern

Der KONOA® Wall Cube /Ceiling Cube ist ein Breitbandabsorber und findet immer dann Anwendung,wenn schnelle und einfache Lösungen gefragt sind, um effizient Lärmprobleme zu beseitigen.

horizon think tank

Maars Horizon offener Think Tank mit Konoa Vliesabsorbern

horizon telefonbox

Maars Horizon Telefonbox mit Konoa Vliesabsorbern

 Farbkarte Konoa Filz-Absorber

Farbkarte Konoa Filz Absorber


Horizon Wandsystem mit KONOA® - GridCubeWall Absorbern

absorber seitenansicht

horizon glastrennwand mit absorberhorizon glastrennwand mit tuer

GridCubeWall ist eine Wandkassette aus pulverbeschichtetem Lochblech mit akustisch hochabsorbierender

Polyesterfaser-Füllung. Bei einer Dicke von 80 oder 100 mm absorbiert dieses Akustikelement breitbandig den Schall im relevanten Frequenzbereich.

• die Absorptionsleistung der vorhandenen Wände wird erhöht
• die Nachhallzeit wird reduziert

Technische Informationen
Entflammbarkeit: schwerentflammbar
(B1 nach DIN 4102)
Absorptionsleistung: αw = 1,35 (100 mm) und 1,25 (80 mm)

(nach DIN EN ISO 11654)

GridCubeWall wird als Raumakustik-Modul auf vorhandenen Wänden montiert. Als beidseitige Kassette kommt GridCubeWall80 auch in unserem Produkt Maars Horrizon, als raumhoher Glas-Akustik-Schirm zum Einsatz.

Montage:

GridCubeWall lässt sich mit zugelassenen Dübelsystemen auf vorhandenen Wänden aus Mauerwerk oder Gipskarton mit einer mitgelieferten Einhängekonsole montieren. Die Montage auf Glas erfolgt beidseitig durch vorhandene Bohrungen im Glas oder alternativ mit einer Klebemontage.

Quelle: www.konoa.de

  colors of maars Prospekt technische informationen  

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok